Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgSystemCSSConfig has a deprecated constructor in /kunden/487519_53859/drumxound.com/plugins/system/cssconfig/cssconfig.php on line 29
 Metric Halo Character

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /kunden/487519_53859/drumxound.com/templates/drumxound_artisteer4_v15/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /kunden/487519_53859/drumxound.com/templates/drumxound_artisteer4_v15/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /kunden/487519_53859/drumxound.com/templates/drumxound_artisteer4_v15/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /kunden/487519_53859/drumxound.com/templates/drumxound_artisteer4_v15/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /kunden/487519_53859/drumxound.com/templates/drumxound_artisteer4_v15/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /kunden/487519_53859/drumxound.com/templates/drumxound_artisteer4_v15/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /kunden/487519_53859/drumxound.com/templates/drumxound_artisteer4_v15/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /kunden/487519_53859/drumxound.com/templates/drumxound_artisteer4_v15/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /kunden/487519_53859/drumxound.com/templates/drumxound_artisteer4_v15/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /kunden/487519_53859/drumxound.com/templates/drumxound_artisteer4_v15/html/modules.php on line 36

INTERVIEWS


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /kunden/487519_53859/drumxound.com/templates/drumxound_artisteer4_v15/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /kunden/487519_53859/drumxound.com/templates/drumxound_artisteer4_v15/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /kunden/487519_53859/drumxound.com/templates/drumxound_artisteer4_v15/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /kunden/487519_53859/drumxound.com/templates/drumxound_artisteer4_v15/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /kunden/487519_53859/drumxound.com/templates/drumxound_artisteer4_v15/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /kunden/487519_53859/drumxound.com/templates/drumxound_artisteer4_v15/html/modules.php on line 36
AddThis Social Bookmark Button

Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgContentJw_sig has a deprecated constructor in /kunden/487519_53859/drumxound.com/plugins/content/jw_sig/jw_sig.php on line 18

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /kunden/487519_53859/drumxound.com/templates/drumxound_artisteer4_v15/functions.php on line 182

SOFTWARE

Metric Halo Character

Metric Halo Character PlugIn

AU-PlugIn

Metric Halo hat sich seit einigen Jahren im Profisegment mit herausragender Hardware etabliert. Mittlerweile bietet der amerikanische Hersteller auch Software an. Die meisten PlugIns basieren auf den DSP-Algorythmen, die man mit entsprechender Metric Halo Hardware nutzen kann. Mit der Portierung in das Apple-eigene AU-Format und Avids neues AAX-Format werden diese PlugIns nun einer größeren Zielgruppe zugänglich.

Metric Halo‘s Character erschien erstmals als DSP Version in MIO-Console, der Software-Steuerung der Interfaces. Diese Mixer-Umgebung erlaubte in jedem Channel ein Character-Preset auszuwählen, um dem sehr cleanen und neutralen Preamp-Grundklang subtile harmonische Obertöne hinzu zu fügen und somit die Eigenheiten klassischer Preamps zu simulieren.

Regelmöglichkeiten gab es und gibt es auch in der heutigen DSP-Version nicht. Lediglich Presets wie „Transformer“, „Soft Sat“ oder „Valve“ sind wählbar. Während einige dieser Presets auf Einzelspuren kaum hörbar sind, machen sie sich in der Summe der Kanäle durch ein dichteres, komplexeres Klangbild bemerkbar. Dem Wunsch nach Regelbarkeit dieses hervorragenden Effekts wird nun mit dem nativen Charakter-Plugin nachgekommen.


Bedienung

Und so sind zur Character-Preset-Auswahl lediglich zwei Regler hinzugekommen: Drive und Gain. Diese verstehen sich im klassischen Preamp-und-Master-Stil: Drive regelt die Intensität des gewählten Presets, Gain regelt den Ausgangspegel. Das „Character Model“ Drop-Down Menü listet 22 Algorythmen mit unterschiedlicher Zusammensetzung und unterschiedlich ausgeprägtem Anteil der harmonischen Obertöne. Die Einstellungspresets beschränken sich auf sechs Beispiele mit vorgewähltem Drive-Setting. Da die richtige Einstellung immer in Abhängigkeit zum eingehenden Pegel und Signaltyp steht, kann man diese Presets getrost vergessen und sich eigenständig durch die Character Modelle testen.


Praxis

Das Character PlugIn arbeitet subtil und setzt nicht auf große Effekte. So wie Mikrofonpreamp- Unterschiede sich oft nur in Feinheiten und Details zu erkennen geben, sind auch die Character-Modelle unauffällig, aber in der Summe ihrer Möglichkeiten sehr effektiv. Die Soundfiles zeigen die Modelle „Valve“, „Soft Saturation“ und „Transformer“ auf der Stereosumme eines Drumkits. Bei diesem Vollsignal ist der Effekt gut zu hören - verlangt aber nach einer genauen Abhöre. Er wirkt sich in den Frequenzbereichen unterschiedlich offensichtlich aus. Je nach gewünschtem Klang sollte man offen sein zu experimentieren. Der Drive-Regler bietet Kontrolle über die Intensität des Effekts bis hin zu heftiger Verzerrung (Soft Sat Hot Soundfile). Solche Extremeinstellungen lassen sich bestens in modernen Mixes leicht zum cleanen Drumtrack parallel hinzumischen.


Video mit Soundbeispielen

 

Das PlugIn arbeitet derart ressourcenschonend, dass sich der Einsatz auf jeder Einzelspur lohnt. Hinter dem obligatorischen Low Cut einer jeden Spur im Mix hat sich für mich der Einsatz des Character-Plugins fest etabliert. Das Transformer-Setting als Standard mit neutralem Drive (0dB) ist auf manchen Einzelspuren so gut wie nicht hörbar. In der Summe der Spuren erzeugt es dennoch eine gesteigerte Dichte und einen Zusammenhalt der Signale. Das Tweaken jeder einzelnen Spur im Mix durch Anpassung des Character Modells und Drive Settings gibt ein erstaunlich authentisches „analoges Klangbild“. Das Soundbeispiel „Multi“ zeigt zur Verdeutlichung mit etwas rabiateren Einstellungen, wie sich die Summe ändert, wenn jede Spur gezielt mit Character bearbeitet wird. Der Effekt ähnelt hier in der Summe einem Bandsättigungsverhalten: Pegelspitzen werden geglättet, harmonische Obertöne und somit Signaldetails betont, die Klangdichte gesteigert.

Fazit

Mit dem Metric Halo Character Plugin Spuren zu veredeln ist ein wahre Freude. Es ist erstaunlich, wie authentisch sich der Effekt unterschiedlicher High-End Micpres simulieren lässt. Dieses Plugin ist ausnahmslos für jede Anwendung eine Bereicherung - ein echter Geheimtipp für User, die klassische analoge Klangeingenschaften aus der DAW kitzeln möchten. Es ist weniger auffällig, aber deutlich vielseitiger und effektiver als sämtliche Tape-Simulations-Plugins, die derzeit auf dem Markt sind. Aufgrund der zumeist subtilen Wirkung und komplexen Kombinationsmöglichkeiten, würde ich es vor allem erfahrenen Mixengineers empfehlen.


Daten:
Getestete Version: v1.0.3
Preis: 185,00 € über Metric Halo direkt

www.mhlabs.de

 

 


Warning: Parameter 2 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /kunden/487519_53859/drumxound.com/templates/drumxound_artisteer4_v15/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 3 to modChrome_artblock() expected to be a reference, value given in /kunden/487519_53859/drumxound.com/templates/drumxound_artisteer4_v15/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 2 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /kunden/487519_53859/drumxound.com/templates/drumxound_artisteer4_v15/html/modules.php on line 36

Warning: Parameter 3 to modChrome_artnostyle() expected to be a reference, value given in /kunden/487519_53859/drumxound.com/templates/drumxound_artisteer4_v15/html/modules.php on line 36